Teppichreinigung Allgemeines:

Startseite
Teppichreinigung

Pflegetipps

Reparaturtipps
HD-Geräte
Staubsauger

Zubehör
Wartung
Service

Dampfreinigung

Hygienetipps

Sport Freizeit

Lustiges

Unsere Internetseiten

Datenschutz

Navigation
Teppiche werden auf ähnliche Weise gereinigt wie Auslegware.
Früher wurden Teppiche mit einem Teppichklopfer ausgeklopft; heute dagegen werden teppichschonendere Verfahren bevorzugt, bei denen der Florschuss nicht beschädigt werden kann.

Die meisten Flecken lassen sich leicht wieder entfernen, wenn einige Regeln eingehalten werden:


  • Im allgemeinen werden Teppiche regelmäßig mit einem Staubsauger mit weicher Bürste abgesaugt.
    Stark verschmutzte Teppiche benötigen eine Tiefenreinigung mit einem handelsüblichen Teppichschaum oder geeignetem Teppichreinigungspulver.
  • Alte Teppiche und Orientteppiche müssen sehr schonend behandelt werden.
    Für die Reinigung großer Teppichflächen ist es ratsam sich an einen Fachmann zu wenden.
    Nicht besonders wertvolle Teppiche lassen sich mit mit einer Seifenlauge reinigen. Anschließend sind sie mit klarem, Essig versetztem Wasser auszuwaschen und gut trocknen zu lassen.
  • Einige Baumwollteppicharten lassen sich problemlos waschen. Die anderen dagegen sollten von Zeit zu Zeit shampooniert oder mit Reinigungspulver behandelt werden.
  • Filzteppiche sind regelmäßig auszubürsten. In zeitlichen Abständen sind sie ebenfalls zu shampoonieren, jedoch ohne sie allzu sehr zu durchweichen.
  • Teppiche mit Ziegenhaarrücken dürfen weder gewaschen noch mit dem Teppichklopfer behandelt werden, sie sind nur auszubürsten.
  • Für Langhaar- und Fellteppiche empfiehlt sich, diese auf eine glatte, weiche Oberfläche   zu legen und vorsichtig mit einem Teppichklopfer auszuklopfen.
    Sollten die Teppiche mit einem Staubsauger gereinigt werden, dann ist die geringste Saugleistung einzustellen. Zur schonenden Behandlung können sie umgedreht und mit dem Staubsauger auf der Unterseite absaugt werden
  • Schaf- oder Ziegenfelle sind täglich mit dem Handfeger oder Staubsauger zu reinigen.
    Nicht waschbare Felle sind zu shampoonieren,  ohne sie zu sehr einzuweichen.