Hygienetipps (nicht ganz ernst zu nehmen !)

Startseite
Teppichreinigung

Pflegetipps

Reparaturtipps
HD-Geräte
Staubsauger

Zubehör
Wartung
Service

Dampfreinigung

Hygienetipps

Navigation

Hygienetipps

1. Wenn Ihnen scharenweise Hunde zwischen den Beinen rumschnuppern, sollten Sie wieder mal baden.

2. Wenn Sie das besorgniserregende Gefühl haben, dass sich Ihre Fingernägel abheben, brauchen Sie nicht gleich zu einem Arzt. Versuchen Sie zunächst das Schwarze im vorderen Bereich herauszukratzen. Meist stellt sich danach schnell Linderung ein.

3. Wenn Ihre Katze immer, wenn Sie den Raum betreten, in Panik aus dem Fenster springt, sollten Sie es mal mit einem Deodorant probieren.

4. Wenn Sie beim Hochheben Ihrer Fettschürze feststellen, dass sich darunter Maden angesiedelt haben, hilft nur noch ein starkes Gift (das Sie am besten oral einnehmen).

5. Wenn Sie ein Schinkenbrot essen, es aber intensiv nach Käse stinkt, sollten Sie mal wieder Ihre Füße waschen.

6. Wenn Zimmerpflanzen nicht mehr zum Licht streben, sondern nur noch versuchen, möglichst weit weg von Ihrem Lieblings-Sessel zu kommen, sollten Sie wieder mal eine Dusche nehmen.

7. Wenn Sie Schauspieler sind, und das kleine, ehrgeizige Filmsternchen die Hauptrolle in einem neuen Film an Ihrer Seite kategorisch ablehnt, sollten Sie's mal mit Zähneputzen und Mundwassergurgeln versuchen.

8. Wenn Insekten, die in Ihren Dunstkreis eindringen, tot zu Boden fallen, und selbst die gemeine Stubenfliege lieber auf der heißen Herdplatte als auf Ihnen landet, sollten Sie mal die Unterwäsche wechseln (auch dann, wenn noch nicht Weihnachten ist).

9. Lernen Sie Yoga, damit Sie sich in einer annehmbaren Haltung kratzen können, wenn Fußpilz und Kopfläuse gleichzeitig dazu Anlass geben.

10. Wenn Ihre Stammtischbrüder alle fünf Minuten aufs Klo rennen um frische Luft zu schnappen, bringen Sie Ihre Kleider umgehend zur chemischen Reinigung (und bleiben Sie drin !)